Montag, 30. Dezember 2013

Indoor Cycling


Indoorcycling, Cycling, Radfahren, Biken
Bildquelle: FitforFun

Besonders jetzt im Winter sind Indoor Cycling Kurse sehr gefragt.
Durch viel abwechslungsreiche Musik versuche ich im Kurs alle anzusprechen und zu motivieren. 
Radfahren, ob drinnen oder draußen, fördert die Ausdauer, schont das Herz-Kreislauf-System und ist gut in den Alltag integrierbar. Da das Körpergewicht vom Rad getragen wird, werden Wirbelsäule und Gelenke geschont, was vor allem für Übergewichtige und Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates von besonderer Bedeutung ist.
Eine Stunde Cycling ruft einen sehr hohen Kalorienverbrauch hervor und verbessert sowohl die Grundgeschwindigkeit als auch die Langzeitausdauer. Es kurbelt die Fettverbrennung an und ist für alle Altersstufen und alle Trainingslevel geeignet.

Ob Anfänger oder Profi, Indoor Cycling ist für jeden etwas, der mit viel Spaß ins Schwitzen kommen will und somit seine Fitness verbessert

Hier die Wiedergabeliste für meinen Kurs heute Abend

Valerie 3:41 Amy Winehouse
I Follow Rivers 4:36 Audiogroove
Sinnerman 4:35 Nina Simone & Felix da House
Pumpin Blood 3:29 NONONO
Sunshine 6:01 David Guetta & Avicii
Jubel (Radio Edit) 3:19 Klingande
On Top Of The World 3:12 Imagine Dragons
Insomnia (Chris Crime Infinity Remix) 4:40
Beachball 4:15 Nalin & Kane
Hey Now (feat. Kyle) 3:08 Martin Solveig 
Flaws 3:39 Bastille
Girlfriend 2:44 Icona Pop
Animals 5:04 Martin Garrix
You Will Never Know 3:49 Imany
Impossible 3:29 James Arthur
I Couldn't Care Less 3:16 Leslie Clio Gladys

Ich freue mich auf euer Kommen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen