Sonntag, 29. Dezember 2013

"Superfood" Chia Samen

Meine liebe Freundin hat mich gefragt, was eigentlich Chia Samen sind. 
Chia Samen sind in Deutschland noch recht unbekannt, aber in Südamerika zum Beispiel werden Sie schon über 1000 Jahre verwendet. 

Chia Samen enthalten eine Menge Omega 3 Fettsäuren, fünfmal soviel Calcium wie Milch und wichtige Antioxidantien und Proteine. Unter anderem 8 essentielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, deshalb werden sie als SUPERFOOD bezeichnet. 
Ich würde Chia Samen jedem Vegetarier oder Veganer empfehlen.

Ich mische Chia Samen immer in mein Müsli, was den Ballaststoffanteil nochmals erhöht, denn 15 Gramm Samen enthalten 5,6 Gramm Ballaststoffe. 
Ballaststoffe helfen uns länger satt zu sein und regen die Darmbewegung an, optimal um schlank und gesund zu bleiben oder zu werden.

Auf der Rezeptseite habe ich das Grundrezept für Chia Gel aufgeschrieben. Die Samen verändert ihre Konsistenz (sieht als Gel aus wie eingeweichte Fischeier) sollte jedoch niemand abschrecken. Geschmacklich sind die Samen sehr neutral und lassen sich auch einfach beim Brot backen in den Teig einrühren.




Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat Chia Samen genehmigt, allerdings den Verzehr auf 15 Gramm pro Tag eingeschränkt! Zum Vergleich in den USA werden 48 Gramm empfohlen.

Ich kaufe Sie im Internet bei Lifefood.



Kommentare: