Freitag, 3. Januar 2014

Paris in meiner Küche


Das Buch von Rachel Khoo habe ich gekauft und meinem Freund geschenkt, weil wir beide absolute Paris Fans sind und die französische Küche sehr mögen.
Ich liebe es mit Kräutern der Provence zu würzen...Estragon, Thymian, Rosmarin. Köstlich.
Im Buch sind nicht nur die Rezepte aufgeführt, sondern Sie schreibt auch noch über die Stadt und Ihre Erlebnisse. Wenn man sich gerne an seinen letzten Paris Urlaub erinnert und Spaß am Kochen hat, ist das Buch super zu empfehlen.

Ratatouille gehört zu meinen Lieblingsgerichten. Ich habe schon einige Varianten ausprobiert, doch das folgende Rezept hat mich überzeugt, auch wenn ich die Garzeit ein wenig reduziert habe ( wegen dem Vitaminverlust).



Meine Version  des Rezeptes ist unter der Rubrik "Hauptgerichte" zu finden.
Das bunte Gemüse enthält reichlich lösliche Ballaststoffe, die unserem Körper Gutes tun, denn sie senken die Fettwerte und tragen zu einem cholesterinarmen Blutspiegel bei.Die Paprikaschote zum Beispiel deckt unseren Bedarf an Vitamin C und schützt uns als Antioxidans vor freien Radikalen.





Bon Appétit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen