Montag, 29. Dezember 2014

Süßes Sushi

Die Weihnachtsfeiertage sind leider schon vorbei...
Ich hoffe ihr konntet alle die Zeit mit euren Lieben genießen.

Jetzt steht noch Silvester vor der Tür und heute habe ich für alle etwas, die noch ein Dessert für eine tolle Party benötigen.

Süßes SUSHI ist ganz einfach zu machen und ein echter Hingucker auf jeder Party!
Sushi kennt man normalerweise umhüllt mit der Nori-Alge, welche sehr proteinreich ist und durchaus zu empfehlen. Roher Fisch ist allerdings nicht jedermanns Sache.
Süßes Sushi dürfte jedem schmecken, der gerne Milchreis mag und isst einfach mal etwas anderes.

Zutaten:
  • 250 g Milchreis
  • 700 ml Reis-Kokos-Milch
  • 300 ml Apfelsaft
  • Saft einer Orange
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • Obst (z.B. Mango, Kiwi, Bananen...)
  • Toppings (z.B. Kokosraspeln, Goji-Beeren, Pistazien, Kakao Nibs)

Zubereitung:

Den Milchreis mit der Reis-Kokos-Milch, Apfelsaft, Zitronensaft, Mark der Vanilleschote und Orangensaft gar kochen und anschließend abkühlen lassen.
Wer es gerne süßer mag, kann noch etwas Vanillezucker hinzufügen.
Das Obst klein schneiden und die verschiedenen Toppings bereit stellen.
Wenn der Milchreis abgekühlt ist mit den Händen zu Sushi formen und mit dem Obst und den Toppings garnieren.
Ich habe bei eatsmarter.de auch noch weitere Rezepte (zB. Rhabarber-Sushi) gefunden. Ihr könnt das Sushi also auch saisonal zubereiten.
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine tolle Party am Mittwoch mit vielen tollen Partysnacks! :)
Eure Lena♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen