Sonntag, 20. Dezember 2015

Last Minute DIY Weihnachtsgeschenk

Der Kurs "Gesundes naschen" ist jetzt schon wieder etwas länger her und ich konnte noch nicht von den leckereren Rezepten berichten.


Inspiration hatte ich von meiner lieben Freundin Nathalie Maginot-Weiss. Sie ist Heilpraktikerin, gibt tolle Yoga und Entspannungskurse und hat eine super schöne Internetseite. Schaut also am besten gleich mal auf Ihrer Seite vorbei :)


Die beiden Rezepte eignen sich super als Last Minute Weihnachtsgeschenk für alle die noch etwas persönliches und selbstgemachtes verschenken möchten.

Lebkuchen-Kugeln

Zutaten:
100 g gemahlene Walnüsse
50 g rohes Kakaopulver
8 Datteln
1 EL Kokosblütenzucker
1 TL Orangenabrieb (Bio-Orange)
2 EL Kokosöl
½ TL Zimt
½ TL Lebkuchengewürz
¼ TL Vanillepulver

Gemahlene Walnüsse oder Kakaopulver zum Verzieren

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem leistungsfähigen Mixer zu einem Teig verarbeiten. Wenn der Teig zu trocken ist, kann man noch etwas Kokosöl oder etwas Ahornsirup oder Hönig verwenden. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und für 20-30 Minuten ins Gefrierfach geben. Jetzt können die Kugeln zur Dekoration in den gemahlenen Walnüssen oder in Kakaopulver gerollt werden. Danach im Kühlschrank aufbewahren.


Marzipan-Bällchen

Zutaten:

200 g blanchierte Mandeln
1 TL Vanillepulver
¼ TL geriebene Muskatnuss
¼ TL geriebene Gewürznelken
80 g Honig
Rohes Kakaopulver oder Zimt zum Verzieren.

Zubereitung:
Die Mandeln fein mahlen und mit den Gewürzen vermischen. Honig dazugeben und gut durch mixen. Mit den Händen kleine Kugeln formen. Die Kugeln circa 20 Minuten ins Gefrierfach und anschließend im Kühlschrank aufbewahren bis sie fest sind. In Kakaopulver oder Zimt rollen zur Verzierung. 


Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten, 
ein tolles Fest und einen guten Rutsch in neue Jahr!


Eure Lena


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen