Freitag, 13. Januar 2017

Vitamin D und warum alles ein wenig länger dauert...

Lang lang ist´s her das ich einen Beitrag geschrieben habe. Auch habe ich es verpasst leckere Rezepte   zur Weihnachtszeit und einen "Motivationsartikel" für 2017 zu tippen, wie das andere erfolgreiche Blogger tun. Was soll ich sagen? Es stand nicht auf meinem Plan. Das heißt nicht, dass ich nicht mit der gleichen Begeisterung wie immer für LENATURA brenne, ganz im Gegenteil! Eigentlich wäre jetzt mein früheres schlechtes Gewissen an der Reihe und die Unzufriedenheit groß, weil ich nicht alles 100% schaffe zur Zeit, aber es geht mir gerade viel besser ohne das ich meine ganzen Pläne und Ziele so streng verfolge. Mein Opa hat in der Schulzeit schon zu mir gesagt: "Lenchen, du musst auch mal leben und nicht nur lernen!". Ja da war wohl schon immer was dran...
Vor ein, zwei Jahren habe ich im Außendienst eine super herzliche und lebensfrohe Frau kennengelernt, die sich selbst mit "Ich bin die Irmel" vorstellte und voller Begeisterung von ihrer "To-be Liste" erzählt hat, anstatt der bekannten "To-do Liste". Damals fand ich das schon ziemlich klasse und habe es mir zu Herzen genommen, doch richtig umsetzen konnte ich es nie.